Home |  Impressum |  Kontakt |  Drucken |  Login 
Di. 27. Juni 2017

Dia-Vorträge von und mit Armin Dieter

 

Vorführung:

Dia-Vortrag in Überblendtechnik (2 Projektoren) - Live gesprochen

Unkostenbeitrag: 119.-€ (inkl. Mwst.) plus entfernungsabhängige Fahrtkostenpauschale 

Für Schulen fragen Sie nach noch günstigeren Sonderpreisen

Neue  Digital-Vorträge: 

 Siehe unter Aktuelle Veranstaltungen

 

Siehe auch unter Dia-Vortrag 11

"Kennen Sie unser Ländle?"

- Eine Reise quer durch Baden-Württemberg _

Ein Dia- Vortrag zum Mitraten !

Dauer: i.d.R. jeweils 1 Stunde - bei Bedarf auch kürzer oder länger
Zeitraum: Täglich
Ort:
Deutschland

Jeder Dia-Vortrag wird laufend aktualisiert. Zu den jeweiligen Themen ist auch ein Buch beim  Verlag Mauser & Tröster, Mössingen erschienen. Bereit gestellt wird neben den Vorführgeräten eine Lautsprecheranlage, und wenn die Möglichkeit und der Wunsch besteht, auch eine große Leinwand. Die Vorträge eignen sich für Einzelveranstaltungen, Seniorennachmittage oder auch als Beiprogramm.

Bei Interesse oder weiterführenden Fragen, nehmen Sie bitte Kontakt auf.


Vortrag 01

 
„Nationaler Geotop“
Faszination des größten Bergrutsches in Baden-Württemberg
- Damals und Heute -

Am 12. April 1983 ereignete sich am Hirschkopf bei Mössingen (Kreis Tübingen) der größte Bergrutsch Baden-Württembergs seit mehr als 100 Jahren. Naturkatastrophe - Totgesagte Landschaft - Jahrhundertereignis - Naturschutzgebiet - Seltene Tiere und Pflanzen - Verdrängungseffekt - Nationaler Geotop..

Dies sind alles Schlagworte, die den Mössinger Bergrutsch in den letzten Jahren begleiteten.In diesem einmaligen Dia-Vortrag zeigt der durch Funk und Fernsehen bekannte Naturfotograf und Buchautor Armin Dieter in faszinierenden Aufnahmen eindrucksvoll und so noch nie gezeigt die Entwicklung einer total zerstörten Landschaft vom ersten Tag bis heute auf.

Beeindruckend sind dabei die Gegenüberstellungen von "Damals und Heute"in vergleichenden Aufnahmen vom selben Standort aus.


Vortrag 03

 
Naturerlebnis Schwäbische Alb
Naturgewalten, Tiere, Pflanzen und Sehenswürdigkeiten

Die Schwäbische Alb ist für viele Erholungssuchende aus den Städtenein Anziehungspunkt mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Allzu leicht werden dadurch die ökologisch wertvollen Gegenden der Alb mit ihren teilweise seltenen Tieren und Pflanzen immer mehr in den Hintergrund gedrängt.Die in diesem Vortrag gezeigten Schönheiten der Natur zeigen auf, was auf der Schwäbischen Alb noch vorkommt. Sie sollen so zum aktiven Nachdenken über die letzten „Paradiese“ dieses Mittelgebirges anregen.Der bekannte Naturfotograf und Buchautor Armin Dieter geht dabei gleichermaßen auf die Naturgewalten, Pflanzen ,Tiere und Sehens-würdigkeiten der Schwäbischen Alb ein.

Vortrag 05

 
Entdeckungstour durch den Schwarzwald
Impressionen und Sehenswürdigkeiten

Wilde und romantische Täler, enge Schluchten und reizvolle Dörfer sind nur einige Schlagwörter für eine der bekanntesten Regionen Baden-Württembergs. Besuchen Sie längst aufgegebene Klöster oder Burgen. Ersteigen Sie die höchsten Berge in unserem Land, also den Feldberg oder den Belchen, und genießen Sie die überwältigende Aussicht bis zu den Alpen. Entdecken Sie Kamele, Strauße oder Hirsche im Schwarzwald. Abkühlung verschaffen die zahlreichen Seen und Wasserfälle. Der Lotharpfad am Kniebis und der neu eröffnete Wildnispfad auf der Bühlerhöhe stehen für hautnahes Erleben der Waldwildnis. Lassen Sie sich mitnehmen auf eine Entdeckungs-tour durch den Schwarzwald und begeistern Sie sich für eine der schönsten Mittelgebirge Deutschlands - den „Black Forest“.


Vortrag 09 / NEU !

 
Abenteuer Schwäbischen Alb
Sehenswertes - Natur - Albtypisches
 
 
Die Schwäbische Alb ist mit ihren chrakteristischen und unverwechselbaren Landschaft eines der beeindruckendsten Mittelgebirge Deutschlands. Dia-Vortrag in Überblendtechnik von Armin Dieter.
 
Abwechslungsreiche Landschaften, zahlreiche Schlösser und Burgen, Höhlen und Berge prägen mit die bekannteste Region Baden-Württembergs. Und nicht zu vergessen sind die steilen Hänge am Albtrauf mit den Aussichten in die weite Ferne. Oder die Naturerscheinungen wie Höhlen, Dolinen, Vulkanismus, Kliffe und Hülen. Faszinierend sind aber auch die ökologisch wertvollen Gegenden der Alb mit ihren teiweise seltenen Tieren und Pflanzen, welche mit etwas Glück und Geduld beobachtet werden können.
 
Der durch Funk und Fernsehen bekannte Natur- und Kulturfotograf Armin Dieter zeigt in einem Querschnitt auf, warum dieses Mittelgebirge so einzigartig und interessant ist. Dabei machen prächtige Aufnahmen diese Entdeckungsreise über die Schwäbische Alb zu einem unvergesslichen Erlebnis mit nachhaltigen Eindrücken. Herrliche Naturimpressionen runden die Wanderungen auf der Alb ab.

Vortrag 10

 

 Ausflugsziele rund um den Bodensee

Deutschland - Österreich - Schweiz

Das "Schwäbische Meer" - der Bodensee - ist für die Baden-Württemberger das Ausflugsziel schlechthin und liegt schnell erreichbar vor seiner Haustür.

Malerische Städte - die Blumeninsel Mainau - Halbinseln - majestätische Ruinen und Schlösser - imposante Landschaften der Rheinfall und nicht zuletzt der Bodensee selbst sind nur einige Ziele, die uns im Dia-Vortrag in Überblendtechnik von Armin Dieter begleiten.

Lassen Sie sich unter vielen anderen Ausflugszielen und Sehenswürdigkeiten in die Städte Konstanz, Meersburg, Lindau oder auch Bregenz mit Pfänder und Stein am Rhein entführen. Genießen Sie die Farbenvielfalt auf der Blumeninsel Mainau. Besuchen Sie die Freizeitparks oder die Region "Höri". Ebenso den Affenberg oder das Wildgehege Allensbach.

Impressionen vom und auf dem Bodensee werden Sie ebenfalls begeistern und an Urlaubsländer im Mittelmeerraum erinnern.


Vortrag 11

 
 
"Kennen Sie unser Ländle?"
 
- Eine Reise quer durch Baden-Württemberg -
 
Ein-Dia-Vortrag in Überblendtechnik zum Mitraten
 
Baden-Württemberg ist reich an Kunstschätzen, Sehenswürdigkeiten und einer herrlichen Natur
mit Gebirgslandschaften und Tälern. Dieser Dia-Vortrag in Überblendtechnik nimmt Sie mit auf eine Entdeckungstour quer durch Baden-Württemberg. Dabei sind Sie teilweise eingeladen und aufgefordert, sofern Sie wollen, mitzuraten die gezeigten Ausflugsziele - die Glanzlichter- unserer Heimat zu bestimmen.
 
Welche dies sein werden, wird nicht verraten. Kommen Sie zu dieseem etwas anderen Dia-Vortrag mit vielen Informationenüber unser "Ländle" und erfreuen Sie sich über bekannte und weniger bekannte Sehenswürdigkeiten Baden-Württembergs.
   
Powered by DREYER MEDIA